Mittelaltermarkt 2021

 im Kloster Wiblingen bei Ulm

Jede Menge zum Staunen und entdecken gibt es auf dem Mittelaltermarkt im Kloster Wiblingen zu Ulm!

Eine kleinen aber feinen Vorgeschmack möchten wir euch hier geben :

Historische Handwerkskunst

Es gibt Sie noch, die Menschen die durch Ihre Authentizität und hohe handwerkliche Kunst das Mittelalter wieder erlebbar werden lassen !

Auf dem Marktgelände:

  • historischer Töpfer (Ilja Frenzel Mittelalterkeramik)
  • Schmiedemeister (Ötzis Lagerschmiede)
  • Schustermeister (Maßwerk, Aladins Schuhe)
  • Zunderwerkstatt
  • Löffelschnitzer / Kistler (Der Kistler)
  • Schindelmacher
  • Flechtwerkstatt
  • Bogen- und Pfeilbauer
  • Sattlerei & Seilerei
  • Bronzegießer
  • Silberschmied
  • Goldschmied

In der Zeitreise:

  • Messer- und Axtschleiferei
  • Lagerschmiede
  • Nadelbinden (mittelalterliche Stricktechnik)
  • Färber
  • Sarwürker (Kettenrüstungsmacher)
  • Lederpunzierer
  • Spinnen
  • Nähen
  • Brettchen- und Bandweben
  • Glasperlendreher
  • Pfeilbauer

Händler

Markttreibende Händler und fahrendes Volk bieten Ihre Ware feil und laden auf dem wunderschönen Klosterhof zu Wiblingen mit zahlreichen Marktständen auf einen Bummel mit der ganzen Familie. Feilgeboten werden:

  • Holzwaren (Herz für Holz, Traumholzerei)
  • Klangstand
  • Bernsteinschleifer (Meskenas)
  • Bogenbauer Isvan Boda
  • Felle und Decken (Naturfellparadies, Tatra Fellart)
  • Authentische Töpferwaren (Ilja Frenzel)
  • Authentisches Schuhwerk (Maßwerk)
  • Handgemachte Schuhe (Aladin)
  • Beerenweine und Met (Beerenweine.de)
  • Ritterliche Spielwaren und Prinzessinnenbedarf (der Rittermacher)
  • Schwerter und Rüstzeug für große Reck*Innen (Kovex Ars)
  • Authentisch gefärbte Tuchwaren (der Stoffdealer)
  • Mittelalterliche Kurzwaren (der wohlfeile Willibald)
  • Reenactment-, Lager- und LARP-Bedarf und Lederwaren (Mytholon, Vasmaya Medieval Shop, Vehi Mercatus, Leather Arts, Csendes)
  • authentische Ausrüstung für das Spätmittelalter – Schilde etc. (Institorium)
  • Bronze-, Silber und Goldschmuck (Silbermine)
  • Gewandungen (die Flinke Nadel)
  • Damastmesser (der Waldschrat)
  • Kisten und Schachteln und Löffel (der Kistler)
  • Flechtwerk
  • Zunderfeuerzeuge
  • Mittelalterliche Spiele (der Glückshändler)

Gaukler – Künstler – Spielleut

Wir dürfen bekanntgeben, dass wir auch 2021 wieder ein Bühnenprogramm anbieten können. Freuen Sie sich auf Akrobatik, Gauklerei & Schabernack, mittelalterliche Klänge auf authentischen Instrumenten und Vorführungen historischer Kampftechniken:

medieval_music_bakchus

Kinder- und Mitmachprogramm

Die jungen Maiden und Recken erwartet in diesem Jahr folgendes:

  • Holzwerkstatt
  • Das kleinste Riesenrad der Welt
  • Marionetten-Puppentheater
  • Seile drehen
  • Schmieden
  • Armbrust- und Bogenschießen
  • Schwertkampfschule Opus Gladii
  • und vieles andere mehr!

Für Kinder lohnt sich unbedingt auch der Besuch bei den Lagergruppen der „Zeitreise“, in dem es vieles anzuschauen, zu bestaunen und auch auszuprobieren gibt!

Mittelalterlich kulinarische Köstlichkeiten

Auch für das leibliche Wohl ist dieses Jahr wieder reichlich gesorgt: Krustenbraten, Entenkeule, Flammkuchen, Bierbraten, Feuertopf, Pulled Pork, Wickelrost, Schupfnudeln, Honigfleisch, Hexenstrudel, Wikinger, Drachencrepés, Holzofenbäckerei, Flammlachs, Wildbratwurst, Kirschbier, Metbier, Beerenweine und -liköre, Whiskey-Spezialitäten, Würzwein, Eis, Trockenfrüchte und Nüsse aus aller Welt, Kerbholztavernen, Metbier, Kirschbier und vieles, vieles mehr!

Download FlyerGeländeplan

Einfach unkompliziert: unser Kartenvorverkauf

Marktzeiten

Freitag 10. September 2021

10:00 – 22:00 Uhr

Samstag   11. September 2021

10:00 – 22:00 Uhr

Sonntag  12. September 2021

10:00 – 19:00 Uhr

Wegezoll:

Kinder unter dem Schwertmaß sind FREI

Marktkarte beinhaltet:

  • Eintritt im Mittelaltermarkt, Lustgarten und Zeitreise
  • komplettes Rahmenprogramm der Künstler, Spielleute und Akteure
  • freier Eintritt und Führung im Klostermuseum

Wegezoll

Erwachsene: 13,00€

Kind & Ermäßigt: 8,50€

Familien: 33,00€ (2 Erwachsene mit eigenen Kindern)